Boogie Goerlitz VI S

Bogie Görlitz VI S


Technische Daten

Laufwerk: zweiachsig
Gauge: 1000 mm, 1067 mm, 1435 mm
Höchstgeschwindigkeit (lauftechnisch): 160 km/h
Höchstgeschwindigkeit (bremstechnisch): 160 km/h
Eigenmasse: 6 t
Werkstoff/Haupttragbaugruppen: TSt E 355, St 52-3
Achsführung: durch Federspindeln, Achsfedern zwischen Drehgestellrahmen
und Radsatz
Anordnung der Sekundärfederung: durch Zwischenschaltung einer auf Federn gestützten
Wiege-Wanne-Einheit mit nachstellbarer Pendelaufhängung
Drehpfanne: mittige Drehpfannenabstützung des Wagenkastens
Bremsen: Hochleistungsklotzbremse in Doppelbremsklotzausführung,
Einbau von Scheibenbremsen möglich
Hauptsächlicher Einsatz: Reisezugwagen, Oberleitungsrevisionstriebwagen,
Mannschaftswagen für Kühlzüge



Hergestellt im Auftrag von Bombardier Transportation

Produced Models